Buchvorstellung: Kissed

KissedKissed
Alex Flinn
362 Seiten
Baumhaus Verlag
ISBN: 978-3-8339-0021-1

 

Kissed ist nun die zweite Märchenadaption von Alex Flinn, die ich gelesen habe. Diesmal geht es hauptsächlich um den Froschkönig, Aber auch andere, teils unbekanntere Märchen, wie u.a. die Wichtelmänner, die sechs Schwäne, der goldene Vogel oder das tapfere Schneiderlein werden in die Geschichte mit eingeflochten und bringen somit viel Abwechslung in die Handlung.

Johnny führt mit seiner Mutter die Schuhwerkstatt eines teuren Hotels in Miami. Das Geld ist knapp, aber Johnny trägt die Liebe zu Schuhen tief in sich. In seiner Freizeit designt er sogar selbst Modele und versucht seine eigenen Designs aus nicht abgeholten Schuhen der Kunden zu fertigen. Als die Prinzessin Victorina von Aloria Miami besucht, ist Johnny ganz aus dem Häuschen und versucht so oft es geht einen Blick auf die zu erhaschen. Er ist fasziniert von der hübschen Partyprinzessin. Seine beste Freundin Meg bringt ihn dann auf die Idee, ihr ein Paar seiner eigenen Schuhe zu schenken, um diese bekannter zu machen. Als die Prinzessin ihm dann Schuhe zur Reparatur zukommen lässt, stehen die Chancen gut, sie ganz persönlich kennenzulernen, doch die Prinzessin hat noch ein ganz anderes Anliegen an ihn. Er soll ihren verschollenen Bruder, Prinz Phillipe, suchen, der von einer Hexe in einen Frosch verwandelt worden ist, um den Thronfolger aus dem Weg zu räumen. Mit Hilfe von Meg macht Johnny sich auf ein eine abenteuerliche Suche, auf der nicht immer alles so ist, wie es scheint.

Mir hat dieses Buch gut gefallen. Ich finde, dass die Kombination aus verschiedenen Märchen die Handlung weniger vorhersehend macht und somit auch mehr Spannung in die Geschichte bringt. Ich mag hier vor allem die humorvolle Schreibweise und auch die Aneinanderreihung der verschiedenen kleinen Abenteuer. Auch das Ende hält noch eine überraschende abschließende Wendung bereit. Leider hatte das Buch die eine oder andere Länge. Insgesamt ist es aber auf jeden Fall eine Empfehlung wert, vor allem für Märchenliebhaber.

freikommafünf

Advertisements

2 Gedanken zu „Buchvorstellung: Kissed

  1. Pingback: Monatsübersicht: Oktober 2014 | MyBookImpressions

  2. Pingback: SuB Chronik: Oktober 2014 | MyBookImpressions

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s