Buchvorstellung: Ewiglich die Hoffnung

ewiglich2Ewiglich die Hoffnung
Brodi Ashton
378 Seiten
Oetinger Verlag
ISBN: 978-3-7891-3041-0

 

Seit Jack für Nikki mit den Schatten in die Unterwelt gegangen ist, um an ihrer Stelle bei der Nährung als Spender zu dienen, träumt Nikki jede Nacht von ihm, um ihm als Anker zur oberirdischen Welt zu fungieren. Doch nach einigen Wochen passiert es immer wieder, dass sich Jack kaum noch an sein vorheriges Leben erinnern kann und seine Erinnerungen allmählich verblassen.
Bevor es zu spät ist und die Verbindung komplett gekappt wird, beschließt Nikki ins Ewigseits zu gehen, um Jack aus den Tunneln zu befreien.
Um den Eingang in die Unterwelt zu öffnen braucht sie entweder einen Ewiglichen oder ein Teil von ihm. Nachdem Cole auf seiner Tour durch das Land wieder in ihrer Stadt auftaucht, nutzt sie die Gelegenheit ihn zu überreden ihr zu helfen.
Letztendlich macht sie sich nicht ganz ohne Hilfe auf den Weg in den Hades und muss sich vielen Gefahren stellen, vorhersehbaren als auch unvorhersehbaren…

Der zweite Teil der Trilogie hat mir viel besser gefallen als der erste. Die Erwartungen, welche ich an den ersten Teil hatte, wurden in diesem Teil erfüllt. Ich konnte die Charaktere endlich in die Unterwelt begleiten, wo Nikki sich den dort lauernden Gefahren stellen muss, um ihren Geliebten vor dem Vergessen und somit auch sein Leben zu retten.

Dieser Teil enthielt im Vergleich viel mehr Spannung und eine sehr interessante Charakterentwicklung von Cole, womit am Ende auch noch einige Überraschungen bereitet wurden. Die vielen Rückblenden aus Nikkis und Jacks Geschichte bringen dem Leser ihre Beziehung noch mal ein Stück näher und zeigt ebenfalls ihre große Verbundenheit auf. Wer den ersten Band mochte und sich nicht ganz sicher war, ob er weiterlesen sollte, dem würde ich es hiermit ans Herz legen.

vierkommafünf

Advertisements

Ein Gedanke zu „Buchvorstellung: Ewiglich die Hoffnung

  1. Pingback: Montasübersicht: August 2014 | MyBookImpressions

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s